Mai 29, 2018
333 Views
0 0

Das Negative am Positiven

Written by

(Giuseppe Gracia) Wenn man meint, man könne ohne positives Denken kein lebensfroher Mensch sein, dann muss man systematisch am Abgründigen vorbeisehen und darf sich selber auch nicht zu lange im Spiegel anschauen. Keine Bösartigkeit, keine Verzweiflung oder Ohnmacht darf sich breitmachen, sonst gilt man als Glücksversager. Dabei kann man sich den Abgründen stellen und trotzdem lebensfroh sein. 

0
Article Categories:
achgut.com · Die Achse des Guten · Klare Kante

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.