Aug 20, 2019
44 Views
0 0

Das hohe Me-too

Written by

(Rainer Bonhorst) In Salzburg, wo man ein Herz hat und die Musik liebt, darf Placido Domingo noch auftreten. Ein Gnadenakt für den Sänger und Dirigenten, um den sich die größten Häuser Jahrzehnte lang gerissen haben. Anderswo wurde er wegen Vorwürfen der Me-too-Kampagne gnadenlos ausgeladen. Erst ausladen, dann fragen lautet die Devise. Aber ist das richtig?

0
Article Categories:
achgut.com · Die Achse des Guten · Klare Kante

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.