Aug 1, 2019
50 Views
0 0

Cottbus: Kulturschock im Hochhaus – Konflikte zwischen „Flüchtlingen“ und alteingesessener Mieter

Written by

Cottbus: Kulturschock im Hochhaus – Konflikte zwischen „Flüchtlingen“ und alteingesessener Mieter

Die Gebäudewirtschaft (GWC) GmbH in Cottbus hat Wohnungen an mehr als 1.000 Flüchtlingen vergeben, aber nicht immer klappt das Zusammenleben (muss halt täglich ausgehandelt werden gemäß Aydan Özoğuz) und kulturelle Konflikte sind vorprogrammiert. Alteingesessene deutsche Mieter klagen über einen steigenden Lärmpegel und mangelndes Verständnis für Respekt und Rücksichtnahme, bei zwei älteren Damen liegen bereits die Nerven blank, eine der beiden Damen schildert ihre Erfahrungen, nachfolgend ein Auszug aus dem Bericht der Lausitzer Rundschau:

[…] Die Nerven von Edelgard Zippel sind angespannt.

Continue reading Cottbus: Kulturschock im Hochhaus – Konflikte zwischen „Flüchtlingen“ und alteingesessener Mieter at Politikstube.

0
Article Tags:
·
Article Categories:
Klare Kante · Politikstube

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.