Dez 14, 2018
196 Views
0 0

Brückmühl: Landratsamt will fast blinden deutschen Rentner aus Wohnung werfen

Written by

Brückmühl: Landratsamt will fast blinden deutschen Rentner aus Wohnung werfen

Hier und da kann auch der Amtsschimmel kräftig und gnadenlos wiehern, das bekommt ein fast blinder deutscher Rentner nun zu spüren, das Landratsamt im Kreis Rosenheim wirft den Senior aus der Wohnung, weil das Haus ein Gewerbeprojekt ist. Das fällt der Behörde reichlich früh ein, immerhin wohnt der Rentner bereits zehn Jahre dort. Statt dem Rentner Hilfe und ihm eventuell eine Ersatzwohnung anzubieten, muss der 90-Jährige sich selbst um Wohnraum bemühen.

Der 90-Jährige ist halt einer von denen „die hier schon länger leben“, da gibt es keine Lobby von Gutmenschen, die sich einsetzen und kümmern, auch werden keine modernen Wohnanlagen aus dem Boden gestampft, wie in Hamburg-Eidelstedt für „Flüchtlinge“.

Continue reading Brückmühl: Landratsamt will fast blinden deutschen Rentner aus Wohnung werfen at Politikstube.

0
Article Categories:
Klare Kante · Politikstube

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.