Apr 20, 2018
25 Views
0 0

Bremen: Bundesamt für Migration soll in ca. 1.200 Fällen Asyl ohne Anspruch gewährt haben

Written by

Die suspendierte Leiterin des BamF Bremen und fünf weitere Beteiligte sollen in ca. 1.200 Fällen Asylanträge zu Unrecht bewilligt haben. Sie sollen Asylbewerber dazu verleitet haben, ihren Asylantrag in Bremen zu stellen, obwohl das Bamf dort gar nicht für ihre Fälle zuständig gewesen sei.

Der Beitrag Bremen: Bundesamt für Migration soll in ca. 1.200 Fällen Asyl ohne Anspruch gewährt haben erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell – Epoch Times (Deutsch).

0
Article Tags:
· · · · · · · ·
Article Categories:
epoch times · Innenpolitik · Klare Kante · Presseschau

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.