Okt 27, 2019
46 Views
0 0

Böhmermann will nicht mehr SPD-Chef werden: „Superenttäuscht und wütend!“

Written by

Der TV-Satiriker Jan Böhmermann steht „nicht mehr länger als Kandidat für den SPD-Vorsitz zur Verfügung“. Das Ergebnis mache ihn und sein Team betroffen. „Wir sind superenttäuscht und wütend!“ Olaf Scholz ist hingegen erleichtert, FDP-Vize Theuer meint, „Herr Scholz ist mit einem dunkelblauen Auge davon gekommen“. Eine Zusammenfassung.

Der Beitrag Böhmermann will nicht mehr SPD-Chef werden: „Superenttäuscht und wütend!“ erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell – Epoch Times (Deutsch).

0
Article Tags:
· · · · · · ·
Article Categories:
epoch times · Innenpolitik · Presseschau

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.