Sep 15, 2019
45 Views
0 0

Blackbox KW 37 – Von Super-Helden, Putzteufeln und Klima-Voyeuren

Written by

Weil die britischen Parlamentarier sich wie die Rabauken aufführten und vorlaut und frech diskutierten, haben sie nun vorübergehend House-Verbot. Sollen sie sich ein Beispiel an den deutschen Demokraten nehmen! Sicher, der Lindner Christian wurde wieder einmal wegen Zwischenrufens eingetragen, aber dafür bekam der strebsame Johannes, Kahrs ist Klassensprecher der Arbeiterklasse, ein dickes Lob, weil er die Lümmel von der rechten Bank zurechtwies, die das Wort Debatte fälschlicherweise als Meinungsstreit auslegten. Schließlich heißt es korrekt „Generaldebatte“, und da steckt das Wort „General“ drin, und beim General wird nicht diskutiert. Dafür wurde gesungen. Klimalieder und das Loblied von der Integration und wieder Klimalieder. Hauptsächlich Klimalieder. Angela Dorothea Merkel trug ihr „Weil wir es können“ im Reichstag (der eigentlich – weil weniger bedrohlich, und der Situation angemessener – Volkskammer heißen sollte) vor, und die bayerischen Sängerknaben Dobrindt und Seehofer schmetterten „Herrin, dich loben wir“ und „Die düsteren Tage sind dahin“.

Der Beitrag Blackbox KW 37 – Von Super-Helden, Putzteufeln und Klima-Voyeuren erschien zuerst auf Tichys Einblick.

0
Article Tags:
Article Categories:
Klare Kante · rolandtichy.de · Tichys Einblick

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.