Aug 9, 2019
91 Views
0 0

BKA: 43 Prozent aller Tatverdächtigen bei Tötungsdelikten ohne deutschen Pass

Written by

Zwei Wochen nach der Bluttat vom Frankfurter Bahnhof berichtet die „Welt“ über eine Sonderauswertung des Bundeskriminalamtes (BKA) über Straftaten mit nichtdeutschen Tatverdächtigen. Demnach werden aber nur wenige davon durch Personen verübt, die einen Wohnsitz außerhalb Deutschlands aufweisen.

Der Beitrag BKA: 43 Prozent aller Tatverdächtigen bei Tötungsdelikten ohne deutschen Pass erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell – Epoch Times (Deutsch).

0
Article Categories:
epoch times · Innenpolitik · Presseschau

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.