Jan 6, 2019
311 Views
0 0

Beucha bei Leipzig: 16-Jähriger syrischer Asylant rammt Deutschen (17) Messer in den Hals

Written by

Beucha bei Leipzig: 16-Jähriger syrischer Asylant rammt Deutschen (17) Messer in den Hals

Der Konkurrenzkampf zwischen Einheimischen und „Flüchtlingen“ befindet sich bereits im Turbogang, insbesondere der Frauenmangel führt zu immer mehr Frust, fremde Männer drängen auf dem Partnermarkt, nicht nur um die Mädchen/Frauen zu erbeuten, sondern auch die hiesigen Männer zu demütigen. Im Wettstreit mit dem Rivalen kommt kulturbedingt das Messer zum Einsatz, wobei der Einheimische meist schlecht vorbereitet ist und den Kürzeren zieht, wie der Fall in Beucha in Sachsen zeigt.

Bild berichtet:

Blutige Messerattacke am Bahnhof Beucha (bei Leipzig): Gegen 19.15 Uhr am Samstagabend soll ein junger Asylbewerber (16) mit einigen Jugendlichen in Streit geraten sein.

Continue reading Beucha bei Leipzig: 16-Jähriger syrischer Asylant rammt Deutschen (17) Messer in den Hals at Politikstube.

0
Article Tags:
· · ·
Article Categories:
Klare Kante · Politikstube

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.