Nov 19, 2019
22 Views
0 0

Berlin: Islamist soll Terroranschlag vorbereitet haben, um möglichst viele Menschen zu töten und zu verletzen

Written by

Berlin: Islamist soll Terroranschlag vorbereitet haben, um möglichst viele Menschen zu töten und zu verletzen

Die Bundesanwaltschaft ermittelt gegen einen namentlich bekannten Beschuldigten wegen des Verdachts der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat (§ 89a StGB). Sie lässt daher heute (19. November 2019) aufgrund eines Beschlusses des Ermittlungsrichters des Bundesgerichtshofs vom 5. November 2019 in Berlin die Wohnung des Beschuldigten durchsuchen.

Die heutigen Dursuchungsmaßnahmen stehen im Zusammenhang mit gesonderten Ermittlungen der Generalstaatsanwaltschaft Berlin gegen den Beschuldigten wegen des Verdachts der Anleitung zur Begehung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat (§ 91 StGB).

Continue reading Berlin: Islamist soll Terroranschlag vorbereitet haben, um möglichst viele Menschen zu töten und zu verletzen at Politikstube.

0
Article Categories:
Klare Kante · Politikstube

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.