Feb 3, 2019
233 Views
0 0

Berlin: Hartz-IV-Bezieher sollen als Kita- und Schulhelfer arbeiten

Written by

Berlin: Hartz-IV-Bezieher sollen als Kita- und Schulhelfer arbeiten

Um die Statistik der Arbeitslosen etwas auf zu hübschen, unternimmt die Politik alles Mögliche. In der kunterbunten Hauptstadt unter der rot-rot-grünen Regierung sollen 1.000 arbeitslose Hartz-IV-Bezieher ab Juli als Kita- und Schulhelfer, Baustellen-Läufer oder Parkwächter eingesetzt werden. Ist das ein Konzept für „die hier schon länger leben“ oder betrifft das auch Clan-Mitglieder? Wird nach Qualifizierung und Seriosität selektiert oder lässt man unqualifizierte Kräfte in Kitas und Schulen arbeiten, was unverantwortlich wäre? Und was bedeutet Parkwächter, Streife gehen in Parkanlagen oder Wächter im Parkhaus/auf dem Parkplatz?

Continue reading Berlin: Hartz-IV-Bezieher sollen als Kita- und Schulhelfer arbeiten at Politikstube.

0
Article Tags:
Article Categories:
Klare Kante · Politikstube

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.