Dez 8, 2019
41 Views
0 0

Berater Erdogans fordert islamische Armee gegen Israel

Written by

Erdogan-Berater fordert islamische Armee gegen Israel

Auf einer antiisraelischen Konferenz
in Istanbul rief der pensionierte General Adnan Tanrıverdi die islamische Welt dazu, auf eine „Armee
für Palästina“ aufzustellen.

MEMRI Special Dispatch

Der pensionierte türkische General Adnan Tanrıverdi ist Gründer der türkischen Sicherheitsfirma SADAT International Defense Consulting und seit August 2016 Chefberater des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan. Tanrıverdi sprach auf der „International Israel Ethnic Discrimination Conference: Dimensions, Applications, And Methods Of Struggle,“, die am 29. und 30. November 2019 im Mariott Hotel im Stadtteil Şişli von Istanbul stattfand und von der „Islam Dünyası STK’ları Birliği” („Union der NGOs der islamischen Welt“) organisiert wurde.

Laut einem Bericht der staatlichen Nachrichtenagentur der Türkei, Anadolu Ajansı, betonte Tanrıverdi in seiner Rede auf der Konferenz, „dass es der islamischen Welt nicht möglich sei, Jerusalem aufzugeben“, und dass „Israel 85 Prozent des palästinensischen Landes regieren würde“. Tanrıverdi sagte: „Die islamische Welt sollte eine Armee für Palästina aufstellen. Israel sollte wissen, dass auch auf Tel Aviv Bomben fallen könnten, wenn es [Palästina] bombardiert.“

Adnan Tanrıverdi diente im Artilleriekorps der türkischen Armee und leitete das Kommando der Heimatfront in Nordzypern. Er ist Experte für asymmetrische Kriegsführung und wurde 1996 wegen seiner islamistischen Einstellung aus dem türkischen Militär entlassen. (…) Tanrıverdi ist auf einem Foto zu sehen, das auf einem hochrangigen Treffen im Januar 2018 vor dem Einmarsch der Türkei in Nordsyrien aufgenommen wurde. Eines der Ziele war es, die Stadt Afrin in Syrien einzunehmen. (…)

Bereits vor dem Gipfel der Organisation für Islamische Zusammenarbeit (OIC) in Istanbul am 12. Dezember 2017 veröffentlichte die türkische Tageszeitung Yeni Şafak, die Präsident Erdoğan und seiner Adalet ve Kalkınma Partisi (AKP) nahesteht, einen Artikel mit dem Titel „Ein Aufruf zum sofortigen Handeln“, der auch auf der Website der Zeitung unter dem Titel „Was wäre, wenn eine Armee des Islam gegen Israel geschaffen werden würde?“ erschien. Der Artikel forderte die 57 Mitgliedsstaaten der OIC dazu auf, eine gemeinsame „Armee des Islam“ zu bilden, um den Staat Israel zu belagern und anzugreifen.

Chief Advisor To Turkish President Erdoğan:
‚The Islamic World Should Prepare An Army For Palestine From Outside Palestine‘

0
Article Categories:
Artikel · Außenpolitik · Mena Watch

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.