Okt 20, 2019
32 Views
0 0

Behörden rufen Konten von Bürgern so oft ab wie nie

Written by

Jeder Kontenabruf sei ein „Eingriff in das Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung“, erklären Datenschützer – Die deutschen Behörden greifen immer häufiger auf die Konten der Bürger zu. Seit 2005 können die Finanzämter und Sozialbehörden abfragen, seit 2013 die Gerichtsvollzieher.

Der Beitrag Behörden rufen Konten von Bürgern so oft ab wie nie erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell – Epoch Times (Deutsch).

0
Article Tags:
· ·
Article Categories:
epoch times · Innenpolitik · Presseschau

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.