Aug 31, 2019
50 Views
0 0

Aus Niger und Ruanda: EU-Kommission fordert mehr Umsiedlungen von „Flüchtlingen“

Written by

Aus Niger und Ruanda: EU-Kommission fordert mehr Umsiedlungen von „Flüchtlingen“

EU-Migrationskommissar Dimitris Avramopoulos fordert, die EU-Mitgliedsstaaten mögen mehr schutzbedürftige Flüchtlinge direkt aus den Lagern in Drittstaaten aufnehmen, die Kapazitäten in den Aufnahmeländer Niger und auch in Ruanda für evakuierte „Flüchtlinge“ aus Libyen seien begrenzt. Wie viele Länder hat Afrika und wie groß ist der Kontinent im Verhältnis zur Europa?

Offenbar will man Teile des Pulverfass Afrika und der Bevölkerungsexplosion nach Europa verschieben? Bereits im Dezember 2015 schwadronierte der EU-Migrationskommissar Dimitris Avramopoulos von 70 Millionen Migranten, die Europa braucht wegen der angeblichen Vergreisung.

Continue reading Aus Niger und Ruanda: EU-Kommission fordert mehr Umsiedlungen von „Flüchtlingen“ at Politikstube.

0
Article Tags:
Article Categories:
Klare Kante · Politikstube

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.