Nov 16, 2019
19 Views
0 0

Aus dem Heldenleben eines Schraubers (5): Moskau

Written by

(Gastautor) Von Hubert Geißler. Wenn mein Bruder von seinem 1. und 2. Moskaueinsatz berichtet, spürt man eine klare Sympathie für die Russen und ihre Hauptstadt. Gefragt, ob es denn so etwas wie eine Grundsolidarität unter Schraubern gibt, meinte mein Bruder: “Ja, das sind halt normale Leute.“ Sogar die Verständigung klappte, weil die Technik, auf die man sich bezieht, im Kern dieselbe ist.

0
Article Tags:
Article Categories:
achgut.com · Die Achse des Guten · Klare Kante

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.