Dez 10, 2019
43 Views
0 0

Augsburg: Jugendtypisch, ein Sturz oder übliche Gewalttat? Wie eine Tat verharmlost wird

Written by

Der Christkindlesmarkt von Augsburg hat bisher als Ort der weihnachtlichen Idylle gegolten. Bis zum 6. November 2019. Nach dem Besuch dieses Weihnachtsmarktes ist ein 49-jähriger Brandinspektor der Berufsfeuerwehr aus dem Landkreis Augsburg in der drittgrößten Stadt Bayerns getötet und dessen Freund schwer verletzt worden. Angeblich, so hieß es lange, durch einen „Streit mit einer Gruppe“ von „sieben jungen Männern“.

Der Beitrag Augsburg: Jugendtypisch, ein Sturz oder übliche Gewalttat? Wie eine Tat verharmlost wird erschien zuerst auf Tichys Einblick.

0
Article Tags:
· ·
Article Categories:
Klare Kante · rolandtichy.de · Tichys Einblick

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.