Jul 29, 2019
58 Views
0 0

Anschlag auf Ostermesse in München: Somalischer Mehrfachtäter war „ausreisepflichtig“

Written by

Am 20.4.2019 verübte ein mehrfach vorbestrafter, ausreisepflichtiger Somalier unter „Allahu Akbar“ Rufen einen Anschlag auf die Karsamstagsmesse der kroatischen Gemeinde in der St.-Pauls-Kirche München. Neue Details zeigen, dass die Münchener Polizei den Angriff vertuschen wollte und sogar die Opfer unter Druck gesetzt hat.

Der Beitrag Anschlag auf Ostermesse in München: Somalischer Mehrfachtäter war „ausreisepflichtig“ erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell – Epoch Times (Deutsch).

0
Article Categories:
epoch times · Innenpolitik · Presseschau

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.