Feb 24, 2019
179 Views
0 0

Anis Amri und der „Focus“: Wenn „Verschwörungstheorien“ auf einmal zu seriösen Nachrichten werden

Written by

(David Berger) Nach und nach, sozusagen in allgemeinverträglichen Portionen melden die Merkel-Medien zum Allahu Akbar-Anschlag auf den Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz, was sie zuvor als „Verschwörungstheorien rechter Kreise“ zornig abgetan haben. Jüngstes Beispiel: der Focus mit seinen „Enthüllungen“ zu Bilel Ben Ammar, einem Glaubensbruder Anis Amris und dessen hastiger Abschiebung aus Deutschland.

Der Beitrag Anis Amri und der „Focus“: Wenn „Verschwörungstheorien“ auf einmal zu seriösen Nachrichten werden erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

0
Article Categories:
Klare Kante · philosophia perennis

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.