Feb 21, 2019
209 Views
0 0

Anetta Kahane und ihre DDR-Vergangenheit: Verdrängen statt aufarbeiten

Written by

Anetta Kahane hat eigentlich genug gewusst und erkannt, in was für einem Staat sie gelebt hat und vor allem, was für einem Regime sie gedient hat. Und vor allem in welcher Art und Weise, nämlich als willige Denunziantin. Das versucht uns zumindest eine ARD-Produktion so zu verkaufen. Ein Gastbeitrag von Vera Lengsfeld

Der Beitrag Anetta Kahane und ihre DDR-Vergangenheit: Verdrängen statt aufarbeiten erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

0

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.