Dez 12, 2018
212 Views
0 0

Amadeu-Antonio-Stiftung: Werden bald Kinder aus “rechten” Familien genommen?

Written by

Zu den Vorstellungen der Macher von “Ene, mene, muh” der Antonio-Amadeu-Stiftung gibt es ein Detail, das noch nicht ganz in der Öffentlichkeit angekommen ist. Es geht um die Interpretation dieser Leute zum Thema “Kindeswohlgefährdung” (potenzielle Herausnahme von Kindern aus “rechtsextremen Familien”, zum Beispiel solchen, die nicht forcieren wollen, dass ihre Jungs, um nur ein Beispiel […]

Der Beitrag Amadeu-Antonio-Stiftung: Werden bald Kinder aus “rechten” Familien genommen? erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

0

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.