Nov 4, 2019
31 Views
0 0

Alte Themen in neuem Licht

Written by

Aus dem scheinbar unendlichen Gezerre um den Brexit im britischen Unterhaus ist über Nacht ein Wahlkampf geworden; vom Gespenst eines harten Brexits ist nichts mehr zu sehen. Auch sonst sind Börsianer optimistisch: Sie setzen auf eine baldige Lösung im Zollkonflikt zwischen den USA und China; denn schließlich stehen 2020 in den USA Wahlen an, und Präsident Trump wird sich eine haus-gemachte Wirtschaftsschwäche kaum leisten wollen. Rasch haben sich so die dunkelsten Wolken verzogen, und die am Freitag bekanntgewordenen überraschend positiven US-Konjunkturdaten gaben zusätzlichen Rückenwind. Die Weltbörsen setzen jedenfalls erst einmal ihre historische Hausse fort. Der Dow Jones Industrial überwand am Freitag jedenfalls erstmals wieder seit Mitte September die Marke von 27.300 Punkten und ging mit einem Plus von 1,1 Prozent auf 27 347,36 Punkten ins Wochenende. Inzwischen hat es der Dow auch nicht mehr weit bis zu seinem im Juli erreichten Rekordhoch bei knapp unter 27.400 Punkten. In den vergangenen fünf Handelstagen hat er damit 1,4 Prozent hinzugewonnen.

Der Beitrag Alte Themen in neuem Licht erschien zuerst auf Tichys Einblick.

0
Article Tags:
Article Categories:
Klare Kante · rolandtichy.de · Tichys Einblick

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.