Dez 25, 2018
276 Views
0 0

Afrika hat genug von seinen Helfern

Written by

(Volker Seitz) Anderen Menschen zu helfen – oder zumindest zu glauben, dass man es tut – ist ein vermutlich altes, allzu menschliches Bedürfnis. Es wird ein gutes Gefühl erzeugt, weil man vermeintlich die Notleidenden bedacht hat. Die gute Absicht zählt. Doch auch selbstbewusste Afrikaner sagen inzwischen, dass das nicht funktioniert und das Gegenteil des Beabsichtigten bewirkt. Afrika ist reich, seine Politik ist arm.

0
Article Categories:
achgut.com · Die Achse des Guten · Klare Kante

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.