Jun 5, 2019
271 Views
0 0

AfD stellt Antrag zum Verbot der Hisbollah – „Jerusalem Post“: Terrorvereinigung hat Bankkonto bei Bremer Stadtsparkasse

Written by

Die AfD bringt am Donnerstag, den 6. Juni, einen Antrag zum Verbot der libanesischen Hisbollah („Partei Gottes“) in den Bundestag ein. Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Beatrix von Storch stellte den Antrag am 4. Juni auf der Pressekonferenz der Fraktion im Bundestag vor.

Der Beitrag AfD stellt Antrag zum Verbot der Hisbollah – „Jerusalem Post“: Terrorvereinigung hat Bankkonto bei Bremer Stadtsparkasse erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell – Epoch Times (Deutsch).

0
Article Categories:
epoch times · Innenpolitik · Presseschau · Welt

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.