Sep 26, 2019
56 Views
0 0

AfD redet zu viel: Bundestag erwägt Neuregelung der Redezeiten oder des Plenarablaufs

Written by

Sitzungen, die regelmäßig bis in die frühen Morgenstunden dauerten, belasteten nicht nur Abgeordnete, sondern vor allem auch Beschäftigte wie Saaldiener, Stenografen, Abgeordneten-Mitarbeiter. Ein Grund für die längeren Sitzungen sei, dass die AfD-Abgeordneten ihre Reden in der Regel auch bei Tagesordnungspunkten, die am späteren Abend aufgerufen werden, nicht zu Protokoll gäben.

Der Beitrag AfD redet zu viel: Bundestag erwägt Neuregelung der Redezeiten oder des Plenarablaufs erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell – Epoch Times (Deutsch).

0
Article Categories:
epoch times · Innenpolitik · Presseschau

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.