Mai 29, 2019
111 Views
0 0

5 vor 10: Wettbewerbsfähigkeit, Fachkräfte, SPD, EU-Kommission, ETFs

Written by

Heute in den Linktipps: Deutschlands Standortattraktivität sinkt – für Firmen und für internationale Fachkräfte. Außerdem: Wie geht es weiter mit der SPD, wer führt künftig die EU-Kommission und sind ETFs gefährlich?


1. Deutschland verliert an Wettbewerbsfähigkeit
(faz.net, Johannes Ritter)
Das IMD World Competitive Center (WCC) hat seine neueste Rangliste der wettbewerbsfähigsten Volkswirtschaften der Welt veröffentlicht. Deutschland ist um zwei Plätze auf Rang 17 zurückgefallen und damit im zweiten Jahr in Folge hinter China (Platz 14) gelandet.

2. Dieses OECD-Zeugnis verstärkt Deutschlands Talente-Problem
(welt.de, Florian Gehm)
Deutschland benötigt dringend neue Fachkräfte, auch aus dem Ausland. Doch eine OECD-Studie zeigt: Wirklich attraktiv ist die Bundesrepublik für qualifiziertes Personal aus dem Ausland nicht.

3. Die SPD wartet auf den großen Knall
(sueddeutsche.de, Nico Fried, Mike Szymanski)
Andrea Nahles geht jetzt ins volle Risiko. Scheitert sie mit der Wiederwahl zur Fraktionschefin, dann ist sie auch als Parteivorsitzende kaum mehr zu halten. Wer Nahles stürzen will, sollte also auch einen Plan für den Parteivorsitz im Kopf haben. Aber dafür drängt sich zurzeit niemand auf.

4. Ein Konzernschreck für den Top-Job in Brüssel
(manager-magazin.de, Arvid Kaiser)
Margrethe Vestager könnte mit Hilfe der Liberalen nach der Europawahl die Führung der EU-Kommission übernehmen. Als bisherige Kommissarin für Wettbewerb hat sie sich bereits einen Ruf erworben.

5. „ETFs verkaufen eine Liquiditätsillusion“
(wiwo.de, Martin Gerth)
Börsengehandelten Indexfonds, also ETFs, werden auf den globalen Kapitalmärkten immer wichtiger. Dadurch kommen auch neue Gefahren auf. Finanzprofessor Josef Zechner aus Wien sieht belegt, dass börsengehandelte Indexfonds die Finanzmärkte unsicherer machen.

Gute Kommentare, interessante Hintergründe – jeden Morgen um 5 vor 10 Uhr präsentieren wir auf dem Ökonomenblog fünf ausgewählte Links zu interessanten Ökonomie-Blogs und Wirtschaftsseiten.

Keinen Ökonomen-Blog-Post mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook, Instagram und Twitter, und abonnieren Sie unseren WhatsApp-Nachrichtenkanal, RSS-Feed oder einen unserer Newsletter.

0

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.